Benimm,KochKUNST,LebensKUNST,Übersinnliches

Freitag, 30. März 2018

Meine Gedanken vor Ostern. 5.Tag.


Das altmodische Wort; 
Zufriedenheit mit sich und der Welt ist, 
trotz allem Fortschrittsglauben, 
ob wir es wahrhaben wollen oder nicht, 
der Schlüssel zum Geheimnis des Glücks.    Nicolas Chamfort 
Ich sehe immer weniger zufriedene Menschen, 
an Allem und Jedem wird gemeckert oder geklagt.
Der Anspruch an Andere ist so hoch, wie kaum jemand dies erfüllen kann. 
Und Gott hört nur die Zufriedenen, die mit sich im Reinen sind. 
Diese Menschen sind der Garant für eine Welt ohne Kriege, ohne Verschwendung, ohne Manipulation, ohne Missgunst ohne Mord und Totschlag. 
Jesus hat erfahren was es heißt, unzufrieden, neidisch, ungerecht, machtbesessen, diktatorisch und feige zu sein. 
Menschen die so waren, so dachten, 
haben ihn ermordet. 
Und Menschen die so denken, so handeln, "ermorden heute noch Andere" sei es an Körper oder Seele.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen