Benimm,KochKUNST,LebensKUNST,Übersinnliches

Montag, 11. September 2017

SPRICH-WÖRTLICH.

Die Zeit heilt alle Wunden,,,Stimmt das?


Medizinisch gesehen,,,ja!? 
Die Zeit heilt alle Wunden!? 
Aber die Narben bleiben und erinnern uns immer wieder an das Entstehen der Wunde, ODER? 
Es gibt auch Wunden welche schnell heilen,,,
hier war die Verbindung meistens einseitig, 
nicht wirklich ehrlich,,,
nicht verbindlich, 
nicht auf Fairness aufgebaut. 
Wunden, welche wir uns selber zugefügt haben, etwa durch Hass, Neid und Eifersucht. 
Hier entscheiden wir wann die Narbe heilt.
Verbindungen welche nur die eigene Sichtweise zulassen, lösen sich schnell auf und es bleiben keine Narben zurück.

Seelische Wunden heilen nicht wirklich.
Sich von "geliebten Menschen" verabschieden zu müssen, hinterlässt eine Wunde deren Narbe, immer wieder aufplatzt. Hier hilft die Zeit nicht wirklich,,,vielleicht als schwacher Trost. 
Ich liebe diese Narben,,,
sie gehören zu mir,,, wie die geliebten Menschen, 
welche einst an meiner Seite waren. 
Festhalten oder Loslassen zum richtigen Zeitpunkt,,,beides vermittelt UR-VERTRAUEN.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen