Benimm,KochKUNST,LebensKUNST,Übersinnliches

Montag, 3. Oktober 2016

Einfach kochen,,,,,Tagliatelle mit Scampi...



Zutaten für 2 Personen: 
250gr. Tagliatelle/ Bandnudeln
5 Knoblauchzehen,
1kleine Stange Porree,
250gr.Scampi, 
Cognac, Sherry, Portwein, je,1 kleines Schnapsglas,          
Achtel Weißwein, 
125ml Sahne, 
4El.Ketchup,
3El.Senf(mild) 
Zeitgleich zum Kochen der Nudeln bereiten Sie die Sauce vor. 
Braten Sie die Scampi ca. 2 Minuten in Butter mit dem zerkleinerten Knoblauch an und nehmen die Scampi aus der Pfanne. 
In die Pfanne, den in Ringe geschnittenen Porree geben und  anbraten, (vielleicht noch Butter zugeben) 
Ketchup und Senf, dazu, ablöschen mit: 
Veterano/Osborne, Noilly Prat und Porto, 
je 1 kleines Schnapsglas, dann aufkochen, ein Achtel Weißwein dazu und mit der Sahne reduzieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.  
Scampi dazu und die Nudeln in die Sauce oder die Sauce über die Nudeln. 
Petersilie darauf streuen und servieren. 

Wein Empfehlung: Rose aus der Provence oder Grüner Veltliner aus Österreich. Guten Appetit!

Begeisterung ist eine der höchst bezahlten Eigenschaften der Welt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen