Benimm,KochKUNST,LebensKUNST,Übersinnliches

Donnerstag, 23. Juni 2016

Golf,,Himmelhoch jauchzend,,,zu Tode betrübt.

Als Gewinnerin des V-W Masters


Golf ist ein Spiel für JEDEN !!! Spazieren gehen mit einem kleinen Ball, der manchmal nicht dahin fliegt, wo ich ihn gerne sehen möchte.
Viele Vorurteile begleiteten mich:Golfen, ist für alte Menschen,für Reiche, für Unsportliche und für Alle, nur nicht für mich....






Nach der 1.Trainerstunde war ich anderer Meinung und hatte mich mit dem Golf Virus infiziert... Gut Ding braucht Weil. 

1 Jahr brauchte ich um  meine Handicap  Prüfung zu machen.
Heute geht das viel schneller...Begreife ich nicht, oder ich finde die Erklärung, wenn ich ein Anfänger Turnier begleite!!!!!!!

Als Berufstätige spiele ich meistens Turniere...und spiele zu wenig. 10 Jahre spielte ich in England auf der wunderschönen

" Isle of Wight" im Golfclub "Freshwater Bay" und im "Dolomiten GC." in Osttirol. 


Zwei wunderschöne Plätze, in herrlicher Umgebung, hier lohnt sich ein Urlaub mit oder ohne Golf Gepäck.
Vor dem Hotel in Lavant  / Osttirol. 
.

Das Hotel " Hotel &Resort Dolomitengolf "liegt direkt am Abschlag 1 auf dem 27 Hole Platz...umgeben von den wanderbaren Lienzer Dolomiten. 
Einfach herrlich!!!! 
Das Hotel bietet jeden Komfort, schöne Zimmer und eine hervorragende Küche.  
1 Woche dort, sind Erholung pur !!! 
Die moderaten Preise beinhalten, Golf unlimited!!!!





Regelmäßiges Turnierspiel bescherten mir ein gutes Handicap und viele Preise... Obwohl ich als Tennisspielerin viel mehr gefordert bin (Tennis ist Sport, Golf ein Spiel) ist golfen auch kein Zuckerschlecken.




5 Stunden bei 30 Grad oder im strömenden Regen ein Turnier spielen, das ist schon sportlich. 
Dieses Spiel,,,lässt mich oft zweifeln,,,da spiele ich einen Tag super,,,Tage später spiele ich wie ein Anfänger!!!! 
Da ich nie trainiere kann ich keine Ansprüche stellen und denke mal sehen wie es heute klappt,,,das ist die Einstellung,,die jeder braucht, um an diesem wunderbaren Spiel, Spaß zu haben.



Was mir am Golfspiel gut gefällt: Ich kann alleine eine Runde gehen(10km), ich kann mit Anfängern gehen, ich kann auf der Welt, in fast jedem Club spielen, gegen eine Gebühr und lerne im Urlaub auf diesem Wege nette Leute kennen.







Die sportliche Nachfolge ist gesichert....
Was mir nicht gut gefällt, das elitäre Auftreten einiger Golfer, das Erstellen eigener Regeln und die nicht vorhandene Etikette,,diese fehlt wahrscheinlich auch im alltäglichen Leben,,,gerade das Benehmen auf dem Platz erleichtert allen Beteiligten das Spiel und fördert den Spaß.





Es ist ein Spiel für die ganze Familie und je eher jemand anfängt, um so besser, aber auch älteren  Anfängern kommt dieses Spiel ebenfalls entgegen. 
Soziale Kontakte werden schnell geknüpft und lassen neue Freundschaften entstehen..




Viele Reisebüros haben gute Angebote, und viele Clubs im In-und Ausland bieten Anfänger Kurse an. 
So kann man testen ob einem dieses Spiel gefällt...
Je unsportlicher Sie sind, je besser liegt Ihnen das Golfspiel. Stimmt wirklich...



Gehen Sie mal in einen Club und genießen Sie eine Schnupperstunde,,,meistens kostenlos. 
Der GC. Beitrag ist nicht teurer als in anderen Sportarten. Reiten, Polo, Segeln u. s. w. sind sehr viel teurer.
Ich würde mich freuen, wenn SIE mir auf einem Golfplatz eines Tages vor den Ball laufen...

"Wer langsam schlendert, sieht am meisten von der Landschaft."(HW)
Mit einem Gentleman und netten Flight Partner 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen